Neue Wege bei Thorsten Huhn

Neue Wege bei THORSTEN HUHN

„Mein Name ist Karin Janwlecke, ich bin 27 Jahre alt und ab sofort Ihre Ansprechpartnerin in Sachen Marketing…“ So oder so ähnlich habe ich vermutlich im Januar 2016 meinen ersten Blogbeitrag eingeleitet. Über fünf Jahre und drei ‚Huhnsche‘ Websites später schreibe ich wieder einen Blogbeitrag in eigener Sache: Denn bei mir und damit auch im Hause Thorsten Huhn stehen Veränderungen an – aber dazu gleich mehr. Erst möchte ich an dieser Stelle noch einen Blick auf die spannenden Jahre beim Handlungsschärfer zurückwerfen:

AUF DEM WEG

Frisch von der Hochschule kommend, hat mich an diesem Job sofort gereizt, dass ich in einem kleinen Unternehmen die Möglichkeit habe, viele verschiedene Bereiche abzudecken. Diesen Reiz hat meine Stelle bis heute nicht verloren! Während am Anfang noch das Layout von Drucksachen im Vordergrund stand, kamen im Laufe der Zeit viele Web-basierte Projekte hinzu. Der Ausbau von digitalem Vertrieb hat nach und nach immer mehr Formen angenommen und bildet heute die Grundlage meiner Arbeit. Das Zusammenspiel aller Kommunikationswege im passenden Layout ist die Basis unseres Verständnisses einer guten Marketingstrategie. Und diese Strategie bildet letztlich die perfekte Ergänzung für einen erfolgreichen Vertrieb. 

GÄHNENDE LEERE IM ARBEITSALLTAG – SICHERLICH NICHT!

Aber was wären all diese Entwicklungen und Projekte ohne die dahinterstehenden Kunden? So eine trostlose Leere kann und will ich mir gar nicht vorstellen! Denn auf meinem Weg habe ich viele tolle Persönlichkeiten kennengelernt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. So durfte ich vom liebevollen Ein-Mann-Labor bis hin zu hochmodernen mittelständischen Unternehmen eine spannende Bandbreite an Kunden begleiten. Sie haben mich vor Herausforderungen gestellt, mich in Ihre Welt (der Zahntechnik) eingeladen, mich zum Schmunzeln und Gott sei Dank nur selten an den Rand der Verzweiflung gebracht. Jedenfalls hatte ich dank ihnen keinen Tag Langeweile und jetzt ein Lächeln auf den Lippen, wenn ich darüber schreibe!

Die enge Zusammenarbeit mit Kunden ist definitiv der wichtigste Pluspunkt, den der Job bei Thorsten Huhn mit sich bringt. Das Wissen um die Individualität eines jeden Labors macht uns aus, lässt es zu, dass wir uns in unsere Kunden hineinversetzen und passgenau agieren können. 

VON ABENTEUERN UND STAFFELSTÄBEN

In den letzten Wochen habe ich versucht so viele Projekte und Besonderheiten unserer Kunden zusammenzufassen, wie möglich. Denn Katharina sollte gleich einen umfassenden Eindruck von der Individualität unserer Arbeit erhalten und damit den Staffelstab sicher übernehmen können. Katharina? Richtig gelesen! 

Mit Katharina Kinzler haben wir bei Thorsten Huhn Nachwuchs im Unternehmen bekommen. Wir freuen uns riesig darüber, dass das handlungsscharfe Team damit wächst! Wobei das gewachsene Team zu dritt wohl erst im Sommer 2022 so richtig gemeinsam durchstarten wird… Denn bis dahin steht das Thema „Nachwuchs“ nämlich auch für mich privat und in Vollzeit an! Mit dem Blick auf ein tolles neues Abenteuer für meinen Mann und mich, rückt die Staffelstabübergabe immer näher. Und damit übergebe ich auch schriftlich an dieser Stelle, denn wer könnte Katharina besser vorstellen, als Katharina selbst?

VORGESTELLT: KATHARINA KINZLER

Frisch von der Uni, bin ich zwar das Küken bei THORSTEN HUHN – handlungsschärfer, bringe durch meinen Bachelor in Social Media Systems aber jede Menge Know-How mit! Sie fragen sich jetzt bestimmt Social Media…was? Keine Sorge, ich habe weder Facebook noch Instagram studiert, bin als Digital Native jedoch ein echtes Social Media Ass und kenne nahezu jeden Hack/Trick, wenn es z.B. um coole Bilder mit dem iPhone geht.

In meinem Studium konnte ich den pragmatischen Bereich des Managements, den bunten Bereich der Medienkommunikation sowie in faszinierenden Bereich der Informationstechnologie kennenlernen und mir so verschiedene Fähigkeiten aneignen, was mich zum perfekten Allrounder macht. Sie können sich also sicher sein, dass Sie auch bei mir in besten Händen sind. 

Viele Wege führen ins Arbeitsleben…

Auch Praxiserfahrung konnte ich während meines Studiums schon ordentlich sammeln, denn wenn ich nicht gerade in der Uni saß, habe ich mich ehrenamtlich im Vorstand der studentischen Marketinginitiative MTP – Marketing zwischen Theorie & Praxis e.V. engagiert und so viele spannende Plenen und Projekte begleitet und organisiert. Und da ich ein echtes Multitasking-Talent bin (und als Studentin der Kontostand eher mau aussieht) habe ich nebenbei noch als Social Media Assistentin gearbeitet und fleißig Redaktionspläne befüllt, Produktbilder gemacht und mir spannende Aktionen für unsere Follower überlegt. 

…doch meiner führte mich zu Thorsten Huhn – handlungsschärfer!

Nach einer super Einarbeitung an der Nordsee, bin ich bereit den Staffelstab zu übernehmen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und viele abwechslungsreiche Projekte. Der erste Vollzeit-Job ist eben einfach etwas Besonderes und ich bin froh, dass ich so gut aufgenommen wurde! In diesem Sinne nochmal ein DANKE an Thorsten & Karin!

Schon für unseren Newsletter angemeldet?

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und ab sofort keine News zu den Themen Vertrieb, Führung und Marketing mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere handlungsscharfe News, die Sie interessieren könnten

Weitere handlungsscharfe News, die Sie interessieren könnten

Wieviel darf es denn sein?

Soziale Medien im Dentallabor Es ist Dienstagmittag. Der aktuellste Technik-Post des Labors auf Facebook ist noch keine 2 Stunden online und schon gibt es etliche

Weiterlesen »

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Schreiben Sie uns eine Nachricht