Kolumne | Expertentipp ZT Zahntechnik | Digitaler Vertrieb für Dentallabore

Kolumne: Vorbereitung auf den digitalen Vertrieb 2021

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich vertrieblich auf das neue Jahr vorzubereiten. Wie soll mein Dentallabor in 2021 im Markt wahrgenommen werden? Welche Schwerpunktthemen sollen die Zahnärzteschaft erreichen? Auf welchen Kanälen sollen meine Botschaften transportiert werden? Eine gute Vertriebsplanung braucht zeitlichen Vorlauf, damit sie reibungslos und zielgerichtet umgesetzt werden kann. Schnellschüsse oder fehlende Planung sind unbedingt zu vermeiden, um keine Lücken in der kontinuierlichen Vertriebsarbeit entstehen zu lassen. Es gibt drei organisatorische Eckpunkte, die die Laborverantwortlichen heute noch auf den Weg bringen sollten, um die Weichen für den Vertrieb 2021 richtig zu stellen.

1.    Redaktionsplan ausarbeiten

Ein Redaktionsplan beinhaltet alle Themen, Kanäle und Zeitvorgaben, die für ein komplettes Jahr vertrieblicher Arbeit im Dentallabor gelten. Die Auswahl der Themen richtet sich nach den Botschaften, die im kommenden Jahr in den Markt getragen werden sollen. Die Kanäle reichen vom direkt persönlichen Vertrieb, z.B. dem persönlichen Gespräch mit dem Zahnarzt, bis zum indirekten und nicht persönlichen Vertrieb, z.B. durch Facebook & Co. Wichtig sind die zeitlichen Abstände, in denen die Botschaften den Adressatenkreis erreichen sollen. Während ein persönlicher Besuch der Zahnarztpraxis einmal im Monat ausreicht, müssen die sozialen Medien deutlich häufiger mit frischem Inhalt versorgt werden. Ohne diesen Plan funktioniert die Abstimmung der Themen, Kanäle und Zeiten niemals, selbst wenn die Orchestrierung durch einen Dienstleister und nicht durch das Labor selbst stattfindet.

2.    Foto-/Videomaterial erstellen

Der beste Plan funktioniert nicht ohne entsprechendes Bildmaterial. Das Foto für die Webseite oder die Postkarte, das Video für die Landingpage oder die Collage für die sozialen Medien, nichts geht ohne Foto oder Video. Mal eben einen Fotografen engagieren, der schnell ein paar Fotos macht, ist in der Vergangenheit fast immer gescheitert. Mit Redaktionsplan hingegen ist dem Fotografen frühzeitig klar, was er mit einem Horizont von 12 Monaten fotografieren muss, für den ein guter Redaktionsplan ausgelegt ist. Und selbst der Videofilmer kann entsprechend frühzeitig beauftragt werden, denn Video wird immer wichtiger, die Herstellung braucht aber deutlich mehr Zeit.

3.    Für Inhalte sorgen

Während der Facebook-Post in Eigenregie des Labors sogar noch Spaß machen kann, gehört der professionelle Blogbeitrag oder die Marketingkampagne in der Regel nicht mehr zu den Kernthemen. Da aber jedes Foto oder Video von Text begleitet wird, ist auch hier planerisch vorzusorgen, um am Ende des Tages nicht mit leeren Händen dazustehen. Die Hilfe einer Agentur ist in diesem Fall ebenso anzuraten wie im Fall des Fotomaterials. Ein guter Text wird nicht nur die Handschrift des Labors widerspiegeln, sondern muss auch für Google & Co. entsprechend aufbereitet sein.

Ein guter Text harmoniert mit einem professionellen Foto. Beides wird auf Basis eines Redaktionsplans hergestellt. Der Aufwand ist überschaubar, das Ergebnis unübertroffen. Auch das ist Planung für den Vertrieb 2021 mit digitalen Aspekten. Starten Sie jetzt!

Die Kolumne „Digitaler Vertrieb für Dentallabore“ erscheint regelmäßig in der Zahntechnik Zeitung im Wirtschaftsteil. „Vorbereitung auf den digitalen Vertrieb 2021“ wurde in der Ausgabe Oktober 2020 auf Seite 10 veröffentlicht.

Schon für unseren Newsletter angemeldet?

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und ab sofort keine News zu den Themen Vertrieb, Führung und Marketing mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere handlungsscharfe News, die Sie interessieren könnten

Neukundengewinnung Corona

Neukundengewinnung im Dentallabor

Flexibilisierung des Vertriebs im Dentalmarkt in Zeiten von Corona Alle vertrieblichen Aktivitäten im Dentallabor werden seit Monaten vom Coronavirus beeinflusst. Die Bandbreite reicht von der

Weiterlesen »

Weitere handlungsscharfe News, die Sie interessieren könnten

Neukundengewinnung Corona

Neukundengewinnung im Dentallabor

Flexibilisierung des Vertriebs im Dentalmarkt in Zeiten von Corona Alle vertrieblichen Aktivitäten im Dentallabor werden seit Monaten vom Coronavirus beeinflusst. Die Bandbreite reicht von der

Weiterlesen »

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Schreiben Sie uns eine Nachricht