Von Typen und der Lösung von Konflikten

Es ist schon faszinierend, wenn ich in meinen Coachings auf das Thema Konfliktmanagement zu sprechen komme. Dabei geht es nicht primär um das Führen von Konfliktgesprächen und deren idealtypische Abläufe o.ä., sondern vielmehr um die handelnden Personen und ihre Präferenzen im Umgang mit Konflikten. Gemeint sind damit nicht die Handhabungsstile nach Berkel, die sich an den eigenen Zielen und Belangen und denen der Gegenpartei orientieren, sondern typologisch verankerte Denk- und

Weiterlesen »
Krisenfeste Führung im Dentallabor

Krisenfeste Führung im Dentallabor

Die letzten Wochen haben die Welt der Dentallabore auf den Kopf gestellt. Das Einstellen auf die neue Situation unter COVID-19, das Einleiten von Sofortmaßnahmen zum Schutz von Mitarbeitern, Kunden und Patienten oder die Umstellung gewohnter Arbeitsabläufe im Labor, alles hat die Führung eines Dentallabors auf eine harte Probe gestellt. Patentrezepte für den richtigen Umgang mit einer Pandemie gibt es nicht, insofern hat jedes Labor seinen eigenen Plan entwickelt, um die

Weiterlesen »
DREI JAHRE VIRTUELLE ZUSAMMENARBEIT – EIN RÜCKBLICK

DREI JAHRE VIRTUELLE ZUSAMMENARBEIT – EIN RÜCKBLICK

Spätestens seit Corona ist das Thema virtuelle Zusammenarbeit (Homeoffice) in aller Munde. Während es zurzeit für Eltern und ganze Familien zur Kraftprobe wird, ist es für andere eine willkommene Abwechslung. Ich habe jedenfalls aus verschiedenen Bereichen gehört, dass Führungskräfte, die vor Corona noch strikte Gegner des Homeoffice waren, jetzt merken: Es geht ja doch! Es geht ja doch! Was viele nun erproben und die Politik anregt Gesetze einzuführen, haben wir

Weiterlesen »
Selbstführung

Selbstführung – Mentale Fitness für Führungskräfte

Als ich meine systematische Ausbildung zur Führungskraft begonnen habe, stand immer die Führung von anderen auf der Tagesordnung und im Mittelpunkt. Das mag am System gelegen haben, in dem ich Führung von der Pike auf gelernt habe, möglicherwiese lies auch der „Zeitgeist“ der 80er und 90er Jahre keine anderen Perspektiven zu. Führungskräfte waren direktiv, gute Manager hatten mindestens zwei Magengeschwüre… Ich möchte nicht unterschlagen, dass zu der Zeit Begriffe wie

Weiterlesen »
Ausnahmezustand -Täglich grüßt das Murmeltier

Täglich grüßt das Murmeltier – Der Chef im Ausnahmezustand

Gelegentlich ist ein „Kassensturz“ angesagt, um die eigenen Erfolge und Misserfolge zu reflektieren, die „Do’s & Don’ts“ für die Zukunft herauszufiltern und für die Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens einzusetzen. Meine letzte Reflexion brachte mich auf Gespräche, Begebenheiten und Ereignisse, die ich im letzten halben Jahr mit Inhabern von Dentallaboren hatte. Das Besondere war, dass all diese Unternehmer unter großem Druck standen, aber keiner bereit war, sich von diesem Druck zu

Weiterlesen »
Aus dem (Innen)-Leben eines Dentallabors (Teil 2)

Aus dem (Innen)-Leben eines Dentallabors (Teil 2)

Im Teil 1 aus dem (Innen)-Leben eines Dentallabors habe ich über eine zufällige Begebenheit berichtet. Diese appellierte an das Servicegewissen meines Kunden und stellte die Wirtschaftlichkeit einer einfachen Arbeit auf die Probe. Den kurzfristige Umgang mit Serviceleistungen dieser Art habe ich im vorigen Beitrag beschrieben. Mittelfristig können erbrachte Services, die von der Zahnarztpraxis monetär nicht honoriert werden, zum wirtschaftlichen Totalschaden führen. Um dem vorzubeugen, ist eine grundsätzliche Diskussion über die Ausrichtung des

Weiterlesen »
Aus dem (Innen-)Leben eines Dentallabors (Teil 1)

Aus dem (Innen-)Leben eines Dentallabors (Teil 1)

Ich habe mich vor einiger Zeit mit einem Laborinhaber an einen Tisch gesetzt, um über die Themen zu sprechen, die ihn zur Zeit im Laboralltag besonders beschäftigen. Ganz oben steht auf seiner Liste die Frage nach der Wirtschaftlichkeit des Labors, gefolgt von den Einflüssen der Digitalisierung auf die zukünftige Ausrichtung seines kleinen, aber feinen Unternehmens. Die Liste umfasste noch weitere Punkte, Priorität haben aber beide genannten. Szene im Laboralltag Während der Priorisierung

Weiterlesen »
Des Unternehmer’s Freunde: Konsequenz und Frequenz

Des Unternehmer’s Freunde: Konsequenz und Frequenz

Ich habe letzte Woche ein längeres Telefonat mit einem Kunden geführt, der über ein Jahr mit mir und meinem Team zusammen gearbeitet hat. Nach 12 Monaten hatte ich ihm den „Staffelstab“ übergeben und wollte jetzt, 6 Monate später, mal nachhören, was aus den wertvollen Ansätzen, der intensiven Zeit und der für meinen Kunden seinerzeit ungewohnten Durchführung geworden ist. Das Bild, das er am Telefon skizzierte, erinnerte mich an gute Vorsätze

Weiterlesen »
Von einem, der auszog, eine gute Führungskraft zu werden

Von einem, der auszog, eine gute Führungskraft zu werden

Vor ein paar Tagen habe ich mich lange und intensiv mit einer Führungskraft und Unternehmer in zweiter Generation über das Selbstverständnis seiner Mitarbeiter und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Arbeitsumfeld unterhalten. Dahinter stand die Frage, was ein Unternehmer tun kann, um zu einem positiven Selbstverständnis des Einzelnen beizutragen und damit für ein positives Umfeld zu sorgen. In gedankenreicher Arbeit hat er Aspekte zusammengetragen, die Einfluss auf die positive Einstellung

Weiterlesen »
Führung ist mehr als Menschenführung

Führung ist mehr als Menschenführung

Mechanismen von Führung Einer meiner Kunden, mit dem wir gerade die Unternehmensstrategie für die kommenden 2 Jahre erarbeiten, erinnert mich ungewollt immer wieder daran, wie wichtig gute Führung ist und wie wenig die vielschichtigen Mechanismen dahinter verstanden und umgesetzt werden. Das äußert sich beispielsweise durch operative Problemstellungen, die vor allem in Hochzeiten die Kapazitätsgrenzen in der Produktion sprengen, durch Selbstaufopferung der Geschäftsführung, die die Ärmel hochkrempelt, um zu helfen und

Weiterlesen »
Krisenfeste Führung im Dentallabor

Krisenfeste Führung im Dentallabor

Die letzten Wochen haben die Welt der Dentallabore auf den Kopf gestellt. Das Einstellen auf die neue Situation unter COVID-19, das Einleiten von Sofortmaßnahmen zum Schutz von Mitarbeitern, Kunden und

Weiterlesen »